Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Fragen & Antworten zu unseren Dienstleistungen im Allgemeinen

Können wir uns darauf verlassen, dass die Informationen, die Sie im Verlaufe des Auftrags erfahren, vertraulich bleiben?

Sämtliche internen Informationen, die wir während der Vorbereitung auf den Auftrag, Kommunikation mit den Kunden, Angebotserstellung sowie im Verlaufe des eigentlichen Auftrags erfahren, halten wir für genauso vertraulich wie ein Bank- oder Beichtgeheimnis.

Um Informationsvertraulichkeit zu wahren, empfehlen wir Ihnen, Vorteile der verschlüsselten Kommunikation zu nutzen.

Warum sollten wir uns gerade an Sie wenden?

Nutzen Sie unsere hauptberuflichen Erfahrungen mit Aufträgen  für zahlreiche zufriedene Kunden aus Tschechien, Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, der Schweiz und Slowakei seit dem Jahr 1995, über Jahre aufgebaute sprachliche, fachliche und übersetzerische Kompetenz, die wir durch Weiterbildung ständig weiterentwickeln, unsere Zuverlässigkeit und Präzision.

Wir haben unsere übersetzerische Kompetenz im Jahr 2006 in einer Übersetzer- und Dolmetscherprüfung auf die Probe gestellt und mit ›sehr gut‹ abgelegt.

Die Sprachen und Übersetzungstätigkeit sind unser Beruf und Hobby zugleich.

Wo können wir Ihre Existenz und Unternehmensberechtigung überprüfen?

Eine Kopie des Gewerbescheins gemäß § 10 Gesetz Nr. 455/1991 Slg., herausgegeben von der Behörde des Stadtbezirks Mor. Ostrava a Přívoz zum 25. September 1995, AZ 95/713520/013980/013980B/25, können Sie hier herunterladen (PDF in Tschechisch).

Aktuellen Auszug aus dem Register des gewerblichen Unternehmens und Angaben aus dem Register der ökonomischen Subjekte finden Sie unter den Webseiten w. u. Unsere Reg. Nr. (Reg. No.) ist 63334488:

Sind Sie eine Übersetzungsagentur?

Nein. Wir nehmen Dolmetscher- und Übersetzungsaufträge an, verarbeiten sie jedoch in eigener Regie und auf eigene Verantwortung. Der Nachteil der daraus folgenden begrenzten Kapazität wird mit dem Vorteil der stabilen Standardqualität ausgewogen.

Wir sind eine Übersetzungsagentur. Wollen Sie mit uns zusammenarbeiten?

Neben Direktkunden im kommerziellen Bereich und im öffentlichen Sektor arbeiten wir auch mit einigen in- und ausländischen Übersetzungsagenturen zusammen, halten sie für gleichwertige Partner für eine langfristige Zusammenarbeit.

Wir bevorzugen Aufträge für Übersetzungsbüros, für die die Arbeit nicht mit der Vermittlung des Auftrages endet, sondern die ein aktiver Mittler zwischen dem Kunden und dem Dolmetscher/Übersetzer sind, helfen, entstandene Probleme zu lösen und einen Mehrwert bieten (Terminologielisten, Korrekturen fertiger Übersetzungen, Organisation von Weiterbildungsseminaren, Technikverleih u. dgl.).

Unterrichten Sie auch Fremdsprachen?

Nein. Wir beschäftigen uns ausschließlich mit Übersetzungsdienstleistungen auf Vollzeitbasis.

Wie erfolgt die Bestellung?

Wenn Sie unser Angebot angesprochen hat, setzten Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir die Details besprechen. Wir beginnen mit der Arbeit nach der erfolgten Auftragsbestätigung.

Siehe auch Fragen Wie wird das Dolmetschen abgerechnet?, Was wird uns bei Ihnen die Übersetzung einer DIN A4-Seite kosten? und folgende.

Wie können wir bezahlen?

Wir stellen in der Regel eine Rechnung für eine Banküberweisung in CZK oder in EUR mit einer dreiwöchigen Fälligkeitsfrist aus. Um hohe Überweisungskosten zu vermeiden, die von inländischen Banken für eingehende Zahlungen aus dem Ausland in Rechnung gestellt werden, kann die Zahlung auch über Moneybookers oder PayPal abgewickelt werden. Im inländischen Zahlungsverkehr sind auch eine Barzahlung bei der Übergabe oder Zahlung per Postüberweisung möglich. Bei neuen Kunden wird eine Vorauszahlung (per Vorschussrechnung) erwartet.
Die Überweisungs- bzw. Umrechnungskosten trägt der Auftraggeber. Zu den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten erfahren Sie mehr auf der Seite Zahlungsinformationen.

Wie ist der Umrechnungskurs zwischen der Tschechischen Krone und €?

Aktueller Umrechnungskurs CZK – EUR ist zu finden:

  • auf der ZDF-Videotexttafel 631
  • im ORF-Text auf Seite 176/3
  • auf diversen Internetseiten

Aktueller Preis der Tschechischen Krone (ohne Gewähr):

waehrungskurs.de

Wir haben einen Konkurrenten gefunden, der billiger als Sie ist. Warum sollte es sich für uns lohnen, uns trotzdem für Sie zu entscheiden?

Wenn Sie einen Sprachmittler allein nach dem niedrigsten Preis auswählen, rechnen Sie mit Risiken: ein Amateurdolmetscher als Ihr Kommunikationskanal bei der Verhandlung mit dem ausländischen Handelspartner kann Missverständnisse hervorrufen und einen Geschäftsabschluss zum Scheitern bringen. Wenn Sie sich mit billig übersetzten Unterlagen präsentieren, kann das einen Schatten der Unprofessionalität auch auf Ihre Firma werfen.

Wir machen eine Ausschreibung, deren einziges Auswahlkriterium der Preis ist. Haben Sie Interesse?

Nach unseren langfristigen Erfahrungen senkt dieses Verfahren die allgemeine Übersetzungsqualität. Wir lassen uns aber gerne mit anderen Anbietern im Rahmen des Vergleichs der Referenzen, Qualität der Probeübersetzung, Erfahrung mit dem entsprechenden Thema, Qualifikation und Praxislänge im Verhältnis zum Preis bemessen.

Können wir Sie auch mit einem Privatauftrag betrauen?

Seit Beginn 2000 nehmen wir Aufträge mit Privatcharakter grundsätzlich nicht an. Beispiele von Privataufträgen: Übersetzung von Korrespondenz auch ohne vertraulichen Charakter oder Dolmetschen einer Familienaktion. Demgegenüber können Sie sich selbstverständlich einen Auftrag für Privatbedarf bestellen, z. B. Übersetzung einer Bedienungsanleitung, eines fremdsprachigen Behördenbriefs, Dolmetschen beim Besuch einer Behörde u. dgl.