Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

Afrikaans in Südafrika

Freitag, 24. 6. 2005| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Welt der Sprachen
Radim Sochorek
Nach der Website der Organisation Praag (Pro-Afrikaanse Aksiegroep), die sich für die Interessen des Afrikaans einsetzt, wird diese Sprache von 13,3 Millionen Bürgern Südafrikas verstanden. 43,5 % der Bevölkerung spricht oder versteht Afrikaans.
Mit 5,4 Mio. Menschen, für die Afrikaans eine Muttersprache ist, ist diese Sprache die drittverbreitetste Sprache nach Zulu und Xhosa. Afrikaans ist die erste oder zweitverbreitetste Sprache in sechs von neun Provinzen; Zulu nur in drei und Englisch in zwei.

Afrikaanse Taalmonument
Afrikaans-Sprachmonument (Afrikaanse Taalmonument) aus dem Jahr 1975 in Paarl. Das Denkmal ragt in die Höhe von 57 m empor und symbolisiert die Einflüsse anderer Sprachen und Kulturen auf die afrikanische Sprache.

Afrikaans hat seine Wurzeln in Europa, Asien und Afrika und eine der jüngsten Grammatiken.

Amtssprachen in Südafrika und jeweilige Bezeichnung des Staates

Südafrika

Afrikaans - Republiek van Suid-Afrika
Englisch - Republic of South Africa
Ndebele - IRiphabliki yeSewula Afrika
Pedi - Rephaboliki ya Afrika-Borwa
Sesotho - Rephaboliki ya Afrika Borwa
Swazi - IRiphabhulikhi yeNingizimu Afrika
Tsonga - Riphabliki ra Afrika Dzonga
Tswana - Rephaboliki ya Aforika Borwa
Venda - Riphabuliki ya Afurika Tshipembe
Xhosa - IRiphabliki yaseMzantsi Afrika
Zulu - IRiphabliki yaseNingizimu Afrika



Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Der Informationsservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen wird seit 2005 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987