Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

EU-Informationszentrum in Ostrava geöffnet

Montag, 22. 5. 2006| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Ostrava/Ostrau
Radim Sochorek
Heute wurde in Ostrava in Anwesenheit des Oberbürgermeisters, Vorsitzenden der Abgeordnetenkammer und weiterer Gäste feierlich das fünfte tschechische EU-Informationszentrum eröffnet. Das von der Regierung betriebene Informationsbüro für die Bürger über europäische Fragen ist im Gebäude der Stadtbibliothek (49° 50' 15'' N, 18° 17' 44'' E) untergebracht.

Infoschalter im Eurocentrum Ostrava
Der Informationsschalter des EU-Informationszentrums in der Stadtbibliothek von Ostrava

Neben der Vermittlung von Informationen und Kontakten für die breite Öffentlichkeit in Bezug auf europäische Themen wie EU-Institutionen, Studium und Arbeit in den Mitgliedsstaaten, Beantragung und Nutzung von Fördergeldern, wird es regionale Informationsprojekte wie Seminare, Konferenzen und Diskussionen veranstalten und fördern.

Vorsicht, Namensverwirrung!

Das EU-Informationszentrum (Eurocentrum) ist nicht zu verwechseln mit dem Europäischen Informationszentrum (Euroinfocentrum), das ähnliche Aufgaben ausschließlich für unternehmerische Subjekte wahrnimmt.



Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Der Informationsservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen wird seit 2005 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987