Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

Deutsch soll in der EU eine wichtigere Rolle spielen

Montag, 5. 2. 2007| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Welt der Sprachen
Radim Sochorek
Deutsch sprechen als Muttersprache 83 Millionen der knapp 490 Millionen EU-Bürger. Damit ist die deutsche Sprache der Spitzenreiter unter den 23 EU-Amtssprachen. Als Fremsprache figuriert sie in der EU an zweiter Stelle hinter Englisch, nach der Erweiterung vor drei Jahren hat sie hierbei sogar das Französische überholt.
Deutsch in Europa
Verbreitung der deutschen Sprache in Europa

Dennoch spielt das Deutsche in den EU-Institutionen nur eine Nebenrolle. Es ist zwar neben dem Englischen und Französischen die offizielle Arbeitssprache im Ministerrat und in der Kommission, doch informelle Gespräche werden nur selten in deutscher Sprache geführt, weil sie außer den Muttersprachlern nur von wenigen beherrscht wird.

Deutschland will daher den EU-Ratsvorsitz nutzen, um der deutschen Sprache in europäischen Institutionen ein größeres Gewicht zu verleihen. In Brüssel werden für die Beamten Sprachkurse angeboten, die von der deutschen Regierung gefördert werden. Deutschsprachige Minister und Diplomaten sprechen bei offiziellen Anlässen und vor der Presse in ihrer Muttersprache und Gesetzesentwürfe an die Kommission sollen vermehrt vom Anfang an in deutscher Sprache vorliegen.

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Der Informationsservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen wird seit 2005 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987