Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

Neue Mitgliedsländer in der Niederländischen Sprachunion

Donnerstag, 15. 11. 2007| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Übersetzungswelt
Radim Sochorek
Die Niederländischen Antillen und Aruba treten der Niederländischen Sprachunion bei. Das hat die Ministerkommission der Taalunie beschlossen, wie die internationale Organisation niederländischsprachiger Länder für die Kooperation im Sprach- und Kulturbereich im Original heißt.

Aruba und die Niederländischen Antillen
Aruba und die Niederländischen Antillen

Taalunie/Niederländische Sprachunion (Mitglieder und Beitrittsjahre)

Niederlande (1980)
Flandern [Belgien] (1980)
Suriname (2004)
Niederländische Antillen (2007)
Aruba (2007)


Aruba und die Inselgruppe der Niederländischen Antillen sind Bestandteile des Königreichs Niederlande und versprechen sich vom Beitritt insbesondere Erfahrungsaustausch im Unterrichtsbereich.

Eine wichtige Aufgabe der seit dem Jahr 1980 bestehenden Sprachunion ist die Regelung der offiziellen niederländischen Rechtschreibung und Herausgabe von sprachlichen Nachschlagewerken. Die Organisation verleiht außerdem literarische Auszeichnungen und fördert den Niederländisch-Unterricht im Ausland.

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Der Informationsservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen wird seit 2005 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987