Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

Neue Eisenbahnhaltestelle eröffnet: Ostrava-Zentrum

Donnerstag, 22. 11. 2007| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Ostrava/Ostrau
Radim Sochorek
Seit heute halten Züge an der neuen Haltestelle im Stadtzentrum von Ostrava/Ostrau an. Die Eisenbahnhaltestelle Ostrava centrum wird aber gleich im Dezember wieder umbenannt, da eine Verwechslung mit dem Bahnhof Ostrava-støed ("Stadtmitte") droht. Den neuen Namen Ostrava-Stodolní erhält es nach der berühmten Straße, an dessen Ende sie steht.

Ostrava-Zentrum - die neue Eisenbahnhaltestelle
Ostrava-Zentrum (Ostrava-Stodolní) - die neue Eisenbahnhaltestelle

Die Haltestelle liegt auf dem neu elektrifizierten Streckenabschnitt Ostrava-Hauptbahnhof - Ostrava-Kunèice. Ab dem 9. Dezember wird eine neue Linie in die Nachbarstadt Havíøov in Betrieb genommen, die Zentren beider Städte werden dann innerhalb von 17 Minuten erreichbar. Die ganze Eisenbahnstrecke Ostrava/Ostrau-Hauptbahnhof - Frýdlant nad Ostravicí/Friedland an der Ostrawitza ist seit dem Jahr 1869 in Betrieb.

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Der Informationsservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen wird seit 2005 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987