Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

Ostrava im März 2010

Mittwoch, 31. 3. 2010| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Ostrava/Ostrau
Radim Sochorek
Ostrava geriet im März in den Schlagzeilen, nachdem Unbekannte in ein Haus einer Roma-Familie in der Siedlung Bedøiška/Friedrichskolonie (zwischen Hulváky a Nová Ves) einen Molotow-Cocktail geworfen haben. Da das Feuer sofort gelöscht werden konnte, wurde niemand verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wird über einen rechtsextremen Hintergrund spekuliert.

Blick vom Hochhaus in der Ostrèilova-Straße
Blick vom Hochhaus in der Ostrèilova-Straße im Stadtzentrum: Im Vordergrund die Stadtpoliklinik, rechts hinten das Neue Rathaus, links am Horizont die Beleuchtungsmaste des Fußballstadions Bazaly in Schlesisch Ostrau

Die Gewerkschaft in den Verkehrsbetrieben in Ostrava wollte sich dem nationalen Streik der Verkehrsbetriebe anschließen, der in letzter Minute abgeblasen wurde, nachdem die Regierung in Frage der Sozialleistungen für die Mitarbeiter nachgegeben hatte.
In Ostrava wird gebaut – nicht nur auf dem Karolína-Gelände, wo wieder Bagger und Bauarbeiter im Hochbetrieb arbeiten. Am seit der Wende leer stehenden Tragwerk, in dem nach der geplanten Fertigstellung ursprünglich das Bezirkskomitee der Kommunistischen Partei untergebracht werden sollte, wurde mit Sanierungsarbeiten begonnen. Der neue Besitzer wird hier, gegenüber dem Kulturhaus und in der unmittelbaren Nachbarschaft des zukünftigen Sitzes der Mährisch-Schlesischen wissenschaftlichen Bibliothek (Projekt Schwarzer Würfel), ein Bürogebäude unter dem Namen Red House bauen.
Auf einer brachliegenden Abraumhalde in Vítkovice wurde mit dem Bau eines Baumarkts begonnen.
In die alten Räumlichkeiten des Theaters Aréna direkt im Zentrum der Stadt am Masarykplatz kehrte die Kultur zurück. Das Café Stará Aréna (Alte Arena) mit täglichem kulturellem Programm hat seinen Betrieb aufgenommen: Theater, Lesungen, Konzerte, Filme, Happenings.
Die Leitung des Festivals Colours auf Ostrava, das jedes Jahr im Juli stattfindet, hat die Hauptstars des diesjährigen Jahrgangs angekündigt: Iggy Pop, The Cranberries, Regina Spektor.
Die deutsche Gruppe Rammstein hat auf ihrer Tournee zur neuen Platte ein Konzert in der ÈEZ Arena abgehalten.
Ende des vergangenen Monats waren 11,9 % der Einwohner arbeitslos.

Ostrava bewirbt sich um den Titel Europäische Kulturhauptstadt 2015

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Der Informationsservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen wird seit 2005 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987