Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

Ostrava im April 2010

Freitag, 30. 4. 2010| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Ostrava/Ostrau
Radim Sochorek
Zwei globale Ereignisse betrafen im vergangenen Monat die mährisch-schlesische Metropole. Der internationale Leoš-Janáèek-Flughafen Ostrava musste wegen der Aschewolke aus Island bis zum 19. April geschlossen bleiben. Nach dem Flugzeugunglück in Smolensk legten die Bürger der Stadt vor dem polnischen Generalkonsulat Kerzen und Blumen nieder und trugen sich in die Kondolenzlisten ein.

Polnisches Generalkonsulat in Ostrava, April 2010
Polnisches Generalkonsulat in Ostrava, April 2010

Ostrava ehrte Ende April die Gefallenen der Befreiung der Stadt und Umgebung vor 65 Jahren. Im Zuge der sog. Ostrauer Operation waren 20 Tsd. sowjetische und 1 Tsd. tschechische Soldaten gefallen.

In Ostrava wird ab Herbst Medizin unterrichtet. Die zuständige Kommission des Schulministeriums segnete endgültig die Pläne ab, an der Universität Ostrava die Medizinische Fakultät zu errichten.

Eine schlechte Nachricht verkündete dafür die Akademie der Wissenschaften: Ihre Buchhandlung Academia mit Café direkt im Zentrum der Stadt am Masarykplatz soll aus Kostengründen noch vor dem Sommer geschlossen werden.

Bleiben wir noch kurz auf dem Masarykplatz. Wegen einem sehr schlechten Zustand des Platzes nach nur wenigen Jahren seit der Renovierung besteht der Verdacht, die Baufirma hat ungeeignetes Material benutzt, und wird wohl von der Stadt für die Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen verklagt werden.

Im Rahmen der Wahlkampagne vor den Parlamentswahlen (28.–29. Mai) luden die Sozialdemokraten vor das Neue Rathaus zum kostenlosen Konzert der Scorpions auf ihrer Abschiedstour ein – der Prokešplatz vor dem Magistrat war voll.

Die Zuschauermagnete des Monats waren auch die finalen Spiele der höchsten tschechischen Eishockeyliga, in denen schließlich das Team von Vítkovice aus Ostrava der Mannschaft von Pardubice unterlag. Hoffnung auf den Titel haben jedoch weiterhin die Fußballspieler von Baník Ostrava, denen im Mai die letzten 4 Spiele bevorstehen.

Die Arbeitslosenzahl ist in der Stadt im vergangenen Monat leicht angestiegen.

Ostrava bewirbt sich um den Titel Europäische Kulturhauptstadt 2015

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Der Informationsservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen wird seit 2005 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987