Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

Ostrava/Ostrau im Juli 2011

Montag, 1. 8. 2011| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Ostrava/Ostrau
Radim Sochorek
Literaten aus Tschechien, der Slowakei und Polen nahmen am Monat der Lesungen teil, der neben Ostrava auch in Brno (Brünn), Wrocław (Breslau) und Košice (Kaschau) organisiert wurde. Das Gastland ist in diesem 12. Jahrgang Polen.

Das Musikfestival Colours of Ostrava hatte dieses Jahr einen kostenlosen parallelen Pendant in den Straßen der Stadt – das Festival in den Straßen. Anlässlich dieser Veranstaltungen wurde der Tanz fürs Leben organisiert, eine Spendenaktion, bei der die Besucher beider Festivals mit ihrem Tanz Geld für wohltätige Zwecke sammeln konnten.

Apollo 440 auf dem Festival Colours of Ostrava
Apollo 440 auf dem Festival Colours of Ostrava

Zeitgleich fand die Leichtathletikmeisterschaft bis 23 Jahre in Ostrava-Vítkovice statt. Auch die Zeugen Jehovas trafen sich in den heißen Julitagen in der mährisch-schlesischen Metropole.

Einen Dämpfer aus der Sicht des Fremdenverkehrs erlebte Ostrava im Juli allerdings auch: Die Abraumhalde Emma, der höchste Punkt in der Nähe des Stadtzentrums, in deren Inneren hohe Temperaturen herrschen, darf aus Sicherheitsgründen nicht mehr betreten werden. Nach einer neu erstellten Studie droht Austritt von giftigen Gasen aus der Halde.

Die Verkehrsbetriebe haben im Rahmen des Sommerfahrplans mehrere Haltestellennamen umbenannt, es sollten dadurch beispielsweise Namen von nicht mehr existierenden Gebäuden ersetzt werden.

Ein wichtiger Autobahnzubringer wurde in Betrieb genommen, die Verlängerte Místecká, allerdings nur in zwei Spuren und ohne weitere Anschlüsse. Er dient zur Verbindung zwischen Frýdek-Místek und der Autobahn D1 über das Zentrum von Ostrava.

Der slowakische Trainer Karol Marko verließ nach der 1. Runde der 1. Fußballliga nach einer unglücklichen Heimniederlage den FC Baník Ostrava. Der Club erzielte in der vergangenen Saison ein katastrophales Endergebnis.

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Der Informationsservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen wird seit 2005 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987