Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

Ostrava/Ostrau im September 2012

Montag, 1. 10. 2012| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Ostrava/Ostrau
Radim Sochorek
Schlechte Zeiten für Liebhaber des harten Alkohols auch in Ostrava: Die zwangsverordnete Prohibition, in deren Rahmen tschechienweit Getränke mit Alkoholgehalt von mehr als 20 % nicht verkauft werden durften, trat Mitte September in Kraft. Ende des Monats wurde das Verbot gelockert. In seinem Hintergrund steht eine Vergiftungswelle mit gepanschtem Schnaps. Bis Ende September forderte sie in ganz Tschechien 26 Todesopfer.

Evangelische Kirche OstravaNach mehr als einem Jahrzehnt wurde das historische Café Elektra im Zentrum der Stadt Ostrava wiedereröffnet. Das Café aus den goldenen 20er Jahren überlebte die Wende, wurde aber im Jahr 2001 in ein mexikanisches Restaurant umfunktioniert.

Das Highligt vom September sind in der Region Ostrava bereits seit einigen Jahren die NATO-Tage, bei denen sich auf dem Flughafen von Ostrava in Mošnov (Engelswald) Flugzeuge der NATO-Streitkräfte am Boden und in der Luft präsentieren. Die Veranstaltung lockte in diesem Jahr über rekordträchtige 200 Tsd. Zuschauer an.

Die Tschechische Bahn organisierte auf dem Hauptbahnhof von Ostrava einen Tag der offenen Tür. In der Umgebung des Bahnhofs bleiben wir noch bei der nächsten Nachricht.

Obwohl die Ostrauer Baubehörde den sofortigen Auszug der Bewohner aus den Häusern im Vorbahnhof angeordnet hat, bleiben viele Mieter beharrlich in ihren Wohnungen. Die Häuser ohne regelmäßig fließendes Trinkwasser und mittlerweile auch ohne Strom sollen aus statischen und hygienischen Gründen abgerissen werden.

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Der Informationsservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen wird seit 2005 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987