Lebenslauf des Dolmetschers und Übersetzers

Mag. Radim Sochorek

  • freiberuflicher Dolmetscher und Übersetzer gemäß tschechischem Gesetz Nr. 455/1991 Slg.
  • geboren 1973 in Ostrava, Tschechoslowakei
  • 1979–1987 – Grundschule mit erweitertem Fremdsprachenunterricht (Russisch, Deutsch) >>
  • 1987–1991 – Chemische Gewerbeschule Ostrava (Chemische Technologie) >>
  • 1991–1996 – Philosophische Fakultät der Universität Ostrava: Tagesstudium (Deutsche Sprache und Literatur, Sozialwissenschaften) >>
  • 1993 – Hochschulsommerkurs für Germanistik an der Humboldt-Universität in Berlin >>
  • 1993–1994 – Deutsches Seminar der Universität Zürich: Gaststudium (Deutsche Sprache und Literatur) >>
  • 1995–heute – freiberuflicher Dolmetscher und Übersetzer auf Basis einer Gewerbebescheinigung >>
  • 1996 – Universität Ostrava: Ablegung der Magisterprüfung (Verteidigung der Magisterarbeit »Sprache von Christiane F.« in der deutschen Lexikologie)
  • 1997–1998 – Zivildienst im Archiv der Stadt Ostrava
  • 2006 – Universität Ostrava: Übersetzer- und Dolmetscherkurs, Ablegung der Übersetzer- und Dolmetscherprüfung (einseitige und beidseitige Übersetzung und Dolmetschung von deutschen und tschechischen Texten)
  • 2007–2012 – Lehrstuhl für Germanistik an der Universität Ostrava: externe Vorträge zum Übersetzen und Dolmetschen im Erweiterungsstudium
  • 2012–2013 – Juristische Fakultät der Masaryk-Universität Brünn: Kurs Juristisches Minimum für Übersetzer und Dolmetscher, Ablegung der Abschlussprüfung (tschechisches Recht, deutsche Rechtsterminologie)

Sprachprüfungen

  • Deutsch 1993, 1995, 1996
    (Staatsprüfungen)
  • Niederländisch 1994
    (Zertifikat)
  • Englisch 1991
    (Abiturprüfung)

Sprachkenntnisse

  • Russisch (seit 1981)
  • Deutsch (seit 1983)
  • Englisch (seit 1987)
  • Niederländisch (seit 1992)
  • Französisch (seit 2002)
  • Italienisch (seit 2015)
  • Slowakisch (bis 1993 die zweite Landessprache)

Studien- und Arbeitsaufenthalte im Ausland

  • Deutschland
  • Niederlande
  • Österreich
  • Schweiz
  • Slowakei

Mitgliedschaft in Organisationen

  • Alliance française >>
  • MitOst e. V. – Verein für Sprach- und Kulturaustausch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa >>

Soziale Netzwerke

Unternehmensgeschichte

  • 1995 – Registrierung zur Unternehmenstätigkeit unter dem Geschäftsnamen Mgr. Radim Sochorek
  • 1999 – Start der eigenen Internet-Präsentation: Domain sochorek.cz
  • 1999 – Erweiterung des Angebots um fremdsprachige Recherchen
  • seit 2001– neue Definition der Qualität: Ausführung von Übersetzungen nach der Norm DIN 2345
  • seit 2002 – CAT-Software im Einsatz: Arbeit mit übersetzungsunterstützenden Programmen
  • 2005 – Start des Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen (Infos aus der Welt der Sprachen, Übersetzungen, Wörterbücher, Lokalisierung)
  • 2008 – Sochorek® wird als geschützte Marke eingetragen
  • seit 2008 – Übersetzungen für EU-Institutionen
  • 2010 – Registrierung zur Umsatzsteuer
  • 2016 – Erweiterung des Angebots um Transkriptionen von Dokumenten in deutschen historischen Schriften Kurrent und Fraktur