Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

Google Translate und Babel Fish als Opera-Widget

Samstag, 18. 11. 2006| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Software
Radim Sochorek
Das Widget für den Browser Opera GTranslation dient als Schnittstelle für die Online-Übersetzung nicht nur über das Sprachtool der Suchmaschine Google für Übersetzung, sondern auch über den dienstlich älteren Dienst Babel Fish der Suchmaschine Altavista, der auf den Datenbestand von Systran zugreift.

Widget GTranslation für die Online-Übersetzung

Das Sprachangebot ist ehrwürdig, und umfasst zum einen unter anderem Kombinationen von asiatischen Sprachen mit dem Englischen, aber auch exotischere europäische Sprachen wie das Griechische, Niederländische, aber auch z. B. das Russische - die einzige slawische Sprache im Angebot. Die Bedienung ist völlig intuitiv: Ins Feld "Text to translate" wird der zu übersetzende Text eingegeben, aus dem Rollmenü wird die geforderte Sprachkombination ausgewählt (20 über Google, 36 über Babel Fish), anschließend wird die Taste "Translate" gedrückt.

Sprachkombinationen von Babel Fish

Chinesisch - vereinf. > Englisch
Chinesisch - trad. > Englisch
Englisch > Chinesische - vereinf.
Englisch > Chinesische - trad.
Englisch > Niederländisch
Englisch > Französisch
Englisch > Deutsch
Englisch > Griechisch
Englisch > Italienisch
Englisch > Japanisch
Englisch > Koreanisch
Englisch > Portugiesisch
Englisch > Russisch
Englisch > Spanisch
Niederländisch > Englisch
Niederländisch > Französisch
Französisch > Englisch
Französisch > Deutsch
Französisch > Griechisch
Französisch > Italienisch
Französisch > Portugiesisch
Französisch > Niederländisch
Französisch > Spanisch
Deutsch > Englisch
Deutsch > Französisch
Griechisch > Englisch
Griechisch > Französisch
Italienisch > Englisch
Italienisch > Französisch
Japanisch > Englisch
Koreanisch > Englisch
Portugiesisch > Englisch
Portugiesisch > Französisch
Russisch > Englisch
Spanisch > Englisch
Spanisch > Französisch


Die Installation erfolgt mit dem Download und automatischen Einlesen des Widgets aus dem Browser Opera. Auch bei diesem Programm ist jedoch darauf hinzuweisen, dass der Ergebnistext für ein sehr grobes Textverständnis geeignet ist, jedoch nicht für die Übernahme in Unterlagen, die zur Veröffentlichung bestimmt sind.


Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Archiv des Informationsservices aus der Welt zwischen zwei Sprachen, der seit 2004 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben wurde.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987