Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

Neuer Katalog der lebenden Sprachen zählt rund 7000 Sprachen

Donnerstag, 11. 6. 2009| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Medien
Radim Sochorek
Die Autoren der Publikation Ethnologue, eines Handbuchs mit textuellen, statistischen und kartografischen Informationen über alle lebenden Sprachen der Welt, zählten in der Gegenwart 6909 Sprachen.

Ethnologue – ein Beispiel des enzyklopädischen Eintrags zu einer der Sprachen in Senegal:

Ethnologue - Languages oft the WorldWamey [cou] (Conhague, Coniagui, Koniagui, Konyagi, Wamei). 18,400 in Senegal (2007), decreasing. Population total all countries: 23,670. Southeast and central along Guinea border, pockets, usually beside Pulaar [fuc]. Also in Guinea. Class: Niger-Congo, Atlantic-Congo, Atlantic, Northern, Eastern Senegal-Guinea, Tenda. Lg Use: Neutral attitude. Also use Pulaar [fuc]. Lg Dev: Literacy rate in L1: Below 1%. Writing: Latin script. Other: Konyagi is the ethnic name. Agriculturalists; making wine, beer; weaving bamboo mats. Traditional religion, Christian. Map: 725:30.

Alles begann im Jahr 1934, als die Sprachwissenschaftliche Sommerschule 'Summer Institute of Linguistics' (SIL) gegründet wurde. Heute hat die Institution 6000 Mitglieder. Ihre wichtigste wissenschaftliche Publikation ist eben Ethnologue. Die erste Ausgabe erschien im Jahr 1951 auf zehn Seiten und mit einer Beschreibung von 46 Sprachen. Die sechzehnte Ausgabe, die in diesem Monat erscheint, hat 1200 Seiten, auf denen in Zahlen und auf Karten der aktuelle Stand der babylonischen Sprachverwirrung erfasst wird. Gegenüber der letzten Ausgabe vor vier Jahren sind drei Sprachen weniger dabei.

Die sprachliche Vielfalt unterscheidet sich je nachdem, in welchem Teil der Welt wir uns befinden. Während in Europa 234 Sprachen gezählt werden, sind es in Asien mehr als 2300. Die größte Vielfalt herrscht auf Papua-Neuguinea: 3,8 Mio. Einwohner des Landes sprechen 830 Sprachen.

94 % der Sprachen werden dabei nur von 6 % der Welteinwohner gesprochen. Und es bestehen 1500 Sprachen mit weniger als eintausend Sprechern. So wenig verbreitete Sprachen waren vom Anfang am im Fokus von Ethnologue – der Sprachenkatalog hat sich zum Ziel gesetzt, Sprachen zu erfassen, in welche die Bibel bislang nicht übersetzt wurde. Und da Sprachen aussterben, ist Ethnologue auch mit eine Entscheidungshilfe, ob sich die Bibelübersetzung in eine bestimmte Sprache noch lohnt.

Das Handbuch spielte auch eine wichtige Rolle bei der Normalisierung des Systems der Drei-Buchstaben-Sprachcodes – seine Abkürzungen der Sprachen sind zur Grundlage des internationalen Standards ISO 639 geworden.

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Archiv des Informationsservices aus der Welt zwischen zwei Sprachen, der seit 2004 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben wurde.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987