Infoservice aus der Welt zwischen zwei Sprachen für unsere Kunden

Neuigkeiten bei Google Translate: Übersetzung externer Dokumente und der Websites mit Toolbar

Freitag, 17. 7. 2009| Radim Sochorek| Dauerlink | Kategorie: Software
Radim Sochorek
Die Google Toolbar 6.2, welche den Internet-Browser um Funktionen erweitert, die mit den Google Dienstleistungen verbunden sind, übersetzt nach der Installation per Mausklick auf den Button "Übersetzen" die aktuell angezeigte Seite in eine der 40 Sprachen über Google Translate.

Google Toolbar mit der Übersetzungsfunktion
Google Toolbar mit der Übersetzungsfunktion

Beim Besuch einer Seite in einer anderen Sprache als der von der Google Toolbar wird im Kopf der aktuellen Seite folgende Meldung angezeigt: "Diese Seite ist in (Name der Sprache). Soll sie mit der Google Toolbar übersetzt werden?". Zur Originalversion der Seite können Sie jederzeit per Mausklick auf den Button "Original anzeigen" zurückkehren.

Besuchen Sie Webseiten in einer Fremdsprache öfter, können Sie in den Optionen der Google Toolbar auch eine automatisierte Übersetzung aller Seiten in dieser Sprache ohne weitere Rückfragen einstellen.

Google Translate ermöglicht nun auch Einlesen externer Dateien in Formaten MS Word, PDF, RTF oder TXT von der Computerfestplatte. Auf der Titelseite des Google Übersetzers finden Sie den Link "laden Sie ein Dokument hoch". Geben Sie den Pfad zur Datei ein, passen eventuell die Sprachkombination an und klicken auf den Button "Übersetzen". Das Ausgangsformat der Übersetzung ist ein unformatierter Text auf dem Bildschirm.

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © Radim Sochorek, 2004–2015

Archiv des Informationsservices aus der Welt zwischen zwei Sprachen, der seit 2004 in deutscher und tschechischer Mutation vom professionellen Dolmetscher und Übersetzer Radim Sochorek aus Ostrava (dolmetscher-ostrava.eu) für seine Kunden herausgegeben wurde.

Anzahl Artikel in deutscher Sprache: 987